cocktail-rezept.net - Ihr schnelles und übersichtliches Gourmet-Lexikon

Bloody Maria

Wie wäre es mal mit einem "Bloody Maria" und seiner würzigen Geschmacks-Note. Um ihn zu mixen brauchen Sie 5 cl Rum Ronrico weiß (Zubereitung: im Glas rühren, mit Eiswürfeln servierenwürfel, statt Rum kann Tequila verwendet werden). Zur Vollendung gehört dann nur noch: 2 cl Limettensaft, 13 cl Tomatensaft, 1 Priese Pfeffer, 2 Dash Worcestershire Sauce sowie 1 Priese Salz.

Geschmack: würzig.

Zubereitung: im Glas rühren, mit Eiswürfeln servierenwürfel, statt Rum kann Tequila verwendet werden.

Zutaten

Alkoholika

Nonalkoholika

Bloody Maria ist in folgenden Listen geführt

Cocktails nach Zutat

Cocktails mit Alkohol

Cocktails nach Glas

Anzeige